St. Urbanus-Schützenbruderschaft Herste e.V.

Die Geschichte der St. Urbanus-Schützenbruderschaft Herste e.V.

Die Bruderschaft feierte im Jahr 2010 ihr 275-jähriges Bestehen. Hier möchten wir einen kleinen Einblick in die Geschichte unserer Bruderschaft geben.


Unsere Bruderschaft

Mit dem Schützenbrief vom 10. Mai 1735 wurde die Gründung einer Schützenbruderschaft in Herste beschlossen und festgehalten. Eine Abschrift des Schützenbriefes können Sie hier einsehen. Leider sind bis Anfang 1900 nur sehr wenige Informationen erhalten. Um dennoch einen kleinen Einblick geben zu können, haben wir hier einige Auszüge aus der Ortschronik zum Nachlesen hinterlegt.

Unser Schützenhaus

Im Jahr 1907 kaufte der Vorstand unter der Leitung von Oberst Josef Rhode für 5.000 Mark von Zimmermeister Bünnagel aus Brakel eine Scheune, die als Werkstatt für Zimmerarbeiten genutzt wurde. In diesem Preis war der Abriss und Wiederaufbau in Herste enthalten.
Die Scheune bildet den Grundstock des heutigen Herster Schützenhauses. In vielen Jahren wurde um- und angebaut, vergrößert und verschönert, ehe sie den heutigen Stand erreicht hat. Alle Vorstände und viele Schützenbrüder haben durch Spenden und Arbeitsleistungen dazu beigetragen, dass wir heute ein so schönes Schützenhaus haben. Die wichtigsten Eckdaten zu unserem Haus können hier eingesehen werden.
Unser Schützenhaus können Sie gerne für Ihre Feiern anmieten, schauen Sie sich einfach im Bereich Schützenhaus um.


Die Bruderschaft heute

Die St. Urbanus-Schützenbruderschaft, der größte und älteste Herster Verein, ist Mitglied im Bund der historischen Schützenbruderschaften.
Das Königschießen findet jährlich an Fronleichnam statt und unser Schützenfest feiern wir jeweils am ersten Wochenende im Juli. Bilder hierzu finden sie in der Bildergalerie. Den Abschluss des Schützenjahres bildet der Herbstball im Oktober. Die Bruderschaft nimmt an verschiedenen Veranstaltungen der Kirche, des Bezirkes und des Bundes teil, schauen Sie auf unseren Veranstaltungskalender, um einen Überblick zu bekommen.
Die Schießsportabteilung unserer Bruderschaft trainiert wöchentlich auf dem vereinseigenen Luftgewehrstand. Wir nehmen an Wettkämpfen auf Kreisebene und Bezirksebene teil. Möchten Sie hierzu weitere Informationen, schauen sie bitte in den Bereich Schießsport.

Startseite