St. Urbanus-Schützenbruderschaft Herste e.V.

Der Außenbereich

Den Vorplatz unseres Schützenhauses prägen alte Eichen, deren mächtigen Baumkronen gerade in den Sommermonaten für schattige Plätzchen sorgen und das Schützenhaus in eine ideale Atmosphäre tauchen.

Bis zum Jahr 2002 stand auf dem Grundstück der Schützenbruderschaft auch eine der größten Linden Nordrhein-Westfalens, die aber leider wegen fehlender Standsicherheit gefällt werden musste. Der mit Blumen bepflanzte Baumstumpf der Linde und eine kleine Tafel erinnern an die einst mächtige Linde.

Das Kreuz vor unserem Schützenhaus bildet in jedem Jahr eine Station der Patronatsfestprozession zum Gedenken unseres Schutzpatrons, dem hl. Urbanus.

   

 

Startseite